Liebling Ludwig- Denkmalimmobilie Leipzig

Aus Liebe zu Agnes

Im Jahr 1899 stellte August Holze den Bauantrag f├╝r das Wohn- und Gesch├Ąftshaus in der Ludwigstra├če 78. Als sog. Privatmann┬áverf├╝gte er ├╝ber ein beachtliches Verm├Âgen und investierte aufgrund der angespannten Wohungssituation w├Ąhrend der Gr├╝nderzeit in den Bau des Mietshauses. Er ahnte wohl, dass er selbst nur noch kurze Zeit darin leben w├╝rde. Das Bauvorhaben schloss er um 1903 ab und ├╝bertrug es zur Absicherung an seine Ehefrau Agnes. In den unvorhersehbaren Zeiten des Wandels sollte das Haus seiner Geliebten ein finanzielles Fundament sein. August verstarb 1905 und hinterlie├č ihr einen bleibenden Wert, der noch f├╝r weitere Generationen bestehen blieb.

Darstellung der stra├čenseitigen Stuckfassade

Das Projekt im ├ťberblick

Objekt

Denkmalgesch├╝tztes Gr├╝nderzeithaus mit Klinkerfassade

Adresse

Leipzig, Volkmarsdorf, Ludwigstra├če 78

Abschreibung

voraussichtlich gem. ┬ž7i EStG ├╝ber 12 Jahre f├╝r Kapitalanleger

├ľkologie

zertifiziertes ecohome®, KfW-Programm 151 nutzbar

Ausstattung

Echtholzparkett, B├Ąder in modernen Designvarianten

Einheiten

11 Wohnungen von ca. 55 bis 77 m2, davon 3 Maisonettewohnungen

Qualit├Ąts├╝berwachung

baubegleitende Qualit├Ąts├╝berwachung durch T├ťV

Service

Vermietungs- und Verwaltungsservice vor Ort

Geplante Fertigstellung

2017

Informationen zu diesem Projekt anfordern





Sina Schmerfeld

Gern steht Frau Schmerfeld allen Kunden und interessierten Gesch├Ąftspartnern zur Verf├╝gung.

Sina Schmerfeld | Prokuristin und Vertriebsleiterin
sina.schmerfeld@isihome.de