100 Jahre Bauhaus – Forsterstraße 29 in Halle feiert Jubiläum

Bauhaus-Bürogebäude mit Wohnung-Denkmal-AfA

Das Objekt in der Forsterstraße 29, ist ein Bürohaus, das bereits historisch als Büro- und Verwaltungsgebäude genutzt wurde. Das Bürohaus steht unter Denkmalschutz und hat einen hohen kulturhistorischen Wert, da es sich um eine unmittelbare Vorläuferarchitektur des Bauhauses der 1920er Jahre handelt.

Die drei Büroetagen, die grundsätzlich weiter als Büro genutzt werden können sowie die Wohnung im Dachgeschoss werden nach historischem Vorbild saniert und renoviert.

Darstellung der straßenseitigen Fassade
Darstellung der Fassade
Logo Forsterstraße 29, Halle (Saale)

Das Projekt im Überblick

Objekt

Bürogebäude mit Wohnung- Denkmal-AfA

Adresse

Halle, Forsterstraße 29

Einheiten

2 Gewerbeeinheiten und 1 Wohneinheit

Stellplätze

10

Abschreibung

Voraussichtlich teilw. gem. §7i EStG abschreibbar

Ökologie

zertifiziertes ecohome®, KfW-Programm 151 nutzbar

Qualitätsüberwachung

Baubegleitende Qualitätsüberwachung durch TÜV

Service

Vermietungs- und Verwaltungsservice vor Ort

Geplante Fertigstellung

2019

Informationen zu diesem Projekt anfordern





Sina Schmerfeld

Gern steht Frau Schmerfeld allen Kunden und interessierten Geschäftspartnern zur Verfügung.

Sina Schmerfeld | Prokuristin und Vertriebsleiterin
sina.schmerfeld@isihome.de