Karl-Möbes-Haus

Denkmalgeschützte Eigentumswohnungen in Leipzig Plagwitz / Kleinzschocher

Das Karl-Möbes-Haus wurde um 1908 errichtet. Jetzt entstehen neun moderne, denkmalgeschützte Wohneinheiten in einem historischen Gebäude. Es erwartet Sie moderne Technik im Gewand der Gründerzeit.

Das Objekt auf einen Blick

Objekt

Historisches Objekt im förmlich festgelegten Sanierungsgebiet

Adresse

Leipzig, Plagwitz-Kleinzschocher, Gießerstraße 63

Geplante Fertigstellung

2016

Abschreibung

ca. 60 bis 65 % des Kaufpreises voraussichtlich abschreibbar gem. §7h EStG über 12 Jahre

Ökologie

zertifiziertes ecohome®, KfW-Programm 151 nutzbar

Ausstattung

moderne Ausstattung, Echtholzparkett, Designbadezimmer in den Varianten Clean Grey oder Cozy

Einheiten

10 denkmalgeschützte Wohneinheiten von 64 bis ca. 67 qm

Fotodokumentation

Die folgende Fotodokumentation gewährt einen Einblick über die Entwicklung von der Ruine über die Kernsanierung, die detailgetreuen Restaurationsarbeiten nach historischem Vorbild, bis hin zur Fertigstellung dieses Denkmal-Unikats.

Videodokumentation

Wir freuen uns über die Fertigstellung eines weiteren Denkmal-Unikats in der Gießerstraße 63 in Leipzig. In der folgenden Videodokumentation erhalten Sie einen Einblick in das sanierte Gründerzeit-Objekt mit all seinen Facetten.

Detaillierte Informationen anfordern





Sina Schmerfeld

Gern steht Frau Schmerfeld allen Kunden und interessierten Geschäftspartnern zur Verfügung.

Sina Schmerfeld | Prokuristin und Vertriebsleiterin
sina.schmerfeld@isihome.de