Einweihung des neuen Firmensitzes E100 in Bebra mit Spendenübergabe für „Guten Zweck“

Kurzer Rückblick: Ein gelungenes Einweihungs-Fest mit vielen Kunden, Geschäftspartnern, Freunden und Bekannten sowie ein Tag der offenen Tür mit interessierten Besuchern und Spenden für den "Guten Zweck" liegt hinter uns

13.08.2018Allgemein

Zur Einweihung des neuen Firmensitzes E100 in der Eisenacher Straße 100 in Bebra hatten wir am 10.08.2018 ca. 400 geladene Gäste zu Besuch. Wir haben uns sehr über den Besuch von vielen Kunden, regionalen, wie überregionalen Geschäftspartnern, baubeteiligten Firmen, Personen aus Politik, Vereinen und Presse, Partnern von Bildungseinrichtungen sowie Freunden, Bekannten und Nachbarn gefreut. Wir möchten uns auch noch einmal ganz herzlich für die überreichten Aufmerksamkeiten bedanken. Nach dem Eintreffen aller Gäste und der Begrüßung durch unseren Geschäftsführer Heiko Schaar wurde das Buffet und die Theke des „Catering-Service Bücking“ eröffnet sowie Cocktails vom Team der „Fahr-Bar“ ausgeschenkt. Bei Live-Musik verbrachten alle Gäste und wir einen tollen Abend in angenehmer Atmosphäre. Zur Abrundung des Abendprogramms veranstaltete das Team von „Feuer und Bewegung“ eine einmalige Feuershow.

Die folgende Bildershow zeigt einige Impressionen des Abends:

Einweihung des neuen ISIHOME Firmensitzes am 10.08.2018
Das Team der ISIHOME Unternehmensgruppe
Insgesmat kamen ca. 400 geladene Gäste
und überreichten viele Aufmerksamkeiten, über die wir uns sehr gefreut haben
Die Feierlichkeiten fanden im Innenhof der E100 und im Festzelt statt
Nach der Begrüßung durch unseren Geschäftsführer Heiko Schaar
wurde das Buffet des "Catering-Teams Bücking" eröffnet
mit vielen leckeren Speisen
Das Abendprogramm wurde abgerundet durch die Feuershow
des Teams "Feuer und Bewegung"
Mit einer eindrucksvollen Vorstellung
begeisterten sie das gesamte Publikum
Die "Fahr-Bar" servierte frisch zubereitete Cocktails
Ein rundum gelungenes Fest in angenehmer Atmosphäre
13.08.2018Allgemein

Am Sonntag, den 12.08.2018, veranstalteten wir einen Tag der offenen Tür und freuten uns über den regen Besucher-Andrang. Einige geladene Gäste, aber vorwiegend auch interessierte Personen kamen zusammen und erlebten ein musikalisch begleitetes, ansprechendes Rahmenprogramm für Groß und Klein. Wir informierten insgesamt ca. 500 Gäste in persönlichen Firmenführungen u.a. über die Tätigkeitsbereiche von ISIHOME, die positive Unternehmensentwicklung und die Umnutzung und Neugestaltung des ehemaligen Witzel-Geländes durch neue Bürokomplexe mit modernen Büros. Unsere kleinen Gäste erfreuten sich an den Hüpfburgen, der Bastelstraße und der Kinder-Tombola mit „kleinen Geschenken“. Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt. Zu kleinen Preisen zauberten zwei Food-Trucks leckere Speisen und unser fleißiges Azubi-Team versorgte alle Gäste an der Theke mit Getränken. Alle Einnahmen wurden anschließend für einen „Guten Zweck“ in der Region gespendet. Lesen Sie dazu weiter unten…

Hier einige Bilder vom Tag der offenen Tür:

Am Sonntag, 12.08.2018 veranstalteten wir einen Tag der offenen Tür
an dem uns viele interessierte Gäste
am neuen Firmensitz in der Eisenacher Straße 100 in Bebra besucht haben
Ca. 500 Gäste konnten sich auf ein spannendes Rahmenprogramm freuen
Neben persönlichen Firmenführungen war für Speis und Trank gesorgt
Die Food-Trucks zauberten leckere Speisen
Der Eiswagen sorgte für eine willkommene Abkühlung an diesem sonnigen Tag
Unsere kleinen Gäste hatten viel Spaß und tollten in den Hüpfburgen
und erfreuten sich an der Bastelstraße und TKinder-Tombola mit kleinen Gewinnen
Unsere Prokuristin Sina Schmerfeld und Verkaufsleiterin Tamara Klöckner informierten am Info-Point "Denkmal-Unikate"
über unsere Kernkompetenz, der Entwicklung von Anlageimmobilien für private und institutionelle Investoren
Das fleißige Azubi-Team sorgte für das Wohlbefinden aller Gäste
13.08.2018Allgemein

Hier gelangen Sie auch noch zu einigen interessanten Presseartikeln rund um die Einweihung des neuen ISIHOME Firmensitzes:

1) Vorberichterstattung – Kreisanzeiger

2) Vorberichterstattung -Hessisch Niedersächsische Allgemeine

3) Nachberichterstattung – Kreisanzeiger

13.08.2018Allgemein

ISIHOME spendet für „Guten Zweck“ in der Region

Im Rahmen der Einweihungsfeier des neuen Firmensitzes der ISIHOME Unternehmensgruppe in der Eisenacher Straße 100 in Bebra wurden alle Einnahmen, die am Tag der offenen Tür (Sonntag, 12.08.2018) zusammengekommen sind, für einen „Guten Zweck“ gespendet. Insgesamt sind über 1000 Euro am Sonntag zusammengekommen. Wir haben den Betrag anschließend auf 1500 Euro „aufgerundet“ und zu je drei gleichen Teilen (je 500 Euro) an die Kinderkrippe „Die kleinen Strolche“ (Am Bünberg, Bebra), die Jugend-Feuerwehr Breitenbach und den Jugendfußball (JSG) des FSG Bebra gespendet. Unsere Leiterin der Personalentwicklung, Melanie Schaar, überreichte die Spenden persönlich an: Frau Almuth Sauer (Leiterin Kinderkrippe, Bild hintere Reihe 1. v.l.), Herr Fabian Degenhardt (Leiter Jugendfeuerwehr, Bild 1. v.l.) und Herr Frank Lecke (Koordinator Jugendfußball JSG Bebra, Bild vordere Reihe, 2. v.r.)

Wir feuen uns mit diesen Spenden eine kleine Unterstützung leisten zu können und werden auch zukünftig regionale Projekte unterstützen und fördern.

Spendenübergabe an die Jugendfeuerwehr Breitenbach
Spendenübergabe an die Kinderkrippe "Die kleinen Strolche" in Bebra
Spendenübergabe an die Abteilung Jugendfußball (JSG) des FSG Bebra